... steht für
Innovationen.

Aktuell

 

Neuerungen und Informationen 2019:

  • Publikation zum Thema Erlössicherung
    Im "clinicum 01/2019" haben wir einen Artikel zum Thema "SwissDRG Erlössicherung mit elektronischer Regelprüfung und myEPA©" veröffentlicht.
    Den Artikel finden Sie unter folgendem Link.
      

  • Publikation zum Thema TARMED
    Im "clinicum 06/2018" haben wir einen Artikel zum Thema "Sicherung der ambulanten Wertschöpfung" veröffentlicht.
    Den Artikel finden Sie unter folgendem Link.

Neuerungen und Informationen 2018:

  • Wichtige Information zu TARMED (H+)
    In den vergangenen Monaten sind die UV-/MV-/IV-Versicherer mehrmals auf H+ zugegangen, um eine Lösung zu finden für die Anwendung der durch den Bundesrat für das KVG festgesetzten TARMED-Version 1.09.
    Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
     

  • MTK-Einführung TARMED 1.09 und Tarif 007 erneut verschoben (01. August 2018)
    Gemäss Newsletter von der MTK erneute Verschiebung. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
     

  • Wichtige Information zu TARMED (H+)
    Die MTK hat sich mit dem Spitalverband H+ auf eine Übergangslösung zur Anwendung des TARMED ab 1. April bis 31. Mai 2018 verständigt.
    Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
     

 

 

Unser Alleinstellungsmerkmal ist der MMC Auditor© Wir schliessen Abrechnungslücken. Erfahren Sie mehr: MMC Auditor©

Kurz-Video über unseren MMC Auditor© in Deutsch und Französisch Courte vidéo sur notre MMC Auditor© en langue allemande et française

Deutsch / Allemande Französisch / Française

Demoversion des MMC Auditor© Gerne informieren wir Sie darüber, dass wir eine Demo-Version des MMC Auditor© entwickelt haben, mit der Sie kostenlos Ihr Prüfpotential ermitteln können. Mit der Demoversion haben Sie anhand des BfS- oder Prisma-Datensatz die Fälle mit dem Regelwerk 2015 systematisch analysiert. Der MMC Auditor© weisst einerseits auf Fälle mit CM-Optimierungspotential hin (Potential I) und zeigt andererseits mögliche Korrekturen mit negativer Auswirkung (Risiko II) auf den CM. Nähere Informationen finden Sie in unserer Kurzpräsentation. Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an: Andreas Gerhard, Geschäftsführer MMC AG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

DRG, Kodierung, Kodierüberprüfung, Rechnungswahrheit, Swiss DRG, Medizinische Kodierung, Überprüfung Kodierung, Auditor, Medizincontrolling, MMC Auditor, DRG Schweiz, Medizincontrolling Schweiz, Gesundheitswesen Schweiz - 8853 Lachen SZ 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok