Ambulante Tarife / TARMED

Spital_Arzt_Kosten_Sparschwein_shutterst

3. Prozess-Implementierung & -Umsetzung
    (Schritt II)
     Prozess- und Projektmanagement

Ausgangssituation

Die Umsetzung und Neugestaltung des ambulanten Abrechnungsprozesses gemäss der durchgeführten Ist-Analyse ist ein zentraler Punkt für die langfristige Sicherung der ambulanten Erträge:
„Alle Leistungen (Material, Medikamente, ambulante Erträge), die am Patienten erbracht wurden, müssen dem Patienten verrechnet werden.“

 

Unsere Leistungen

  • Restrukturierung der ärztlichen Leistungserfassung

  • Restrukturierung der pflegerischen Leistungserfassung

  • Restrukturierung der Material- & Medikamenten-Erfassung

  • Durchführung von Schulungen (Tarif-Kenntnisse)

  • Optimierung der Leistungserfassung in der Erfassungssoftware
    (z. B. Leistungsblöcke oder Block­leistungen)

  • Restrukturierung der ambulanten med. Dokumentation & Aktenführung

  • Restrukturierung der Kontrolle der Leistungserfassung & Rechnungsversand

  • Festlegung von Zuständigkeiten, Aufgaben & Fristen.

 

Unser Vorgehen

  • Umsetzung in den Bereichen bzw. Teilprozessen der Leistungserfassung, Materialbewirtschaftung, Personal und Fakturierung je nach Priorisierungsgrad

  • Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse aufgrund mehrjähriger Praxiserfahrung auf Ebene
    Leistungserbringung, Leistungserfassung (ärztliche und pflegerische Seite) sowie Administration

  • Die Umsetzung erfolgt gemeinsam mit den involvierten Personengruppen bzw. Vertretern der
    involvierten Personengruppen.

 

Ihr Nutzen

  • Adäquate Leistungserfassung & Fakturierung

  • Straffung von komplexen Abläufen

  • Koordination der verschiedenen Berufsgruppen
    (u. a. Leistungserbringer & Verwaltung)

  • Nutzung brachliegender Ressourcen.

Balken_TARMED_jpg.jpg

Wir sind für Sie da.

Einfach, schnell und sicher.